Welche Themen interessieren Sie?

ZSB
WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

Ankommen in einem fremden Land, eine neue Sprache lernen, die Stadt kennenlernen und sich in der Schule orientieren – das sind große Herausforderungen, vor denen viele neu zugewanderte Schüler:innen, aber auch die Stadt und Gesellschaftsgruppen insgesamt stehen. Die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS hat sich zum Ziel gesetzt, neu zugewanderten Schüler:innen der Jahrgangsstufen fünf bis zehn dabei zu unterstützen, gut anzukommen und Bildungschancen wahrzunehmen. In diesem WEICHENSTELLUNG-Programm begleiten Lehramtsstudierende als Mentor:innen von unseren Partnerschulen ausgewählte Schüler:innen (Mentees) mindestens ein Jahr, im Übergang von der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) in die Regelklasse. 

Sprache steht dabei im Mittelpunkt – die Mentor:innen vermitteln ihren Mentees aber auch Fähigkeiten für selbstständiges und wirksames Lernen, helfen in zentralen Schulfächern und bei der Vorbereitung auf Tests und Prüfungen. Sie sind Bezugsperson und Ratgeber:in in verschiedenen Lebensbereichen und unternehmen gemeinsam mit den Mentees regelmäßig Ausflüge oder begleiten sie zu Kultur-Events.

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche startete in Hamburg im Jahr 2015 als Pilotprojekt an der Europaschule Gymnasium Hamm mit Unterstützung der Til Schweiger Foundation und der Hans-Dornbluth-Stiftung (ab 2017).

Seit 2016 fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Programm im Rahmen der Initiative „Menschen stärken Menschen“ in Hamburg und ermöglicht so, dass 200 Schüler:innen an den Partnerschulen durch die Mentor:innen begleitet werden können.

Weitere Informationen zu WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche hier.

Ansprechpartnerin Hamburg: Marcella Christiani, M.A., christiani@zeit-stiftung.de

Dank der Initiative und der finanziellen Unterstützung des Ministeriums kann das Projekt seit 2019 gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Weingarten auch in Baden-Württemberg umgesetzt werden. Die Bildungsregionen der Landkreise Ravensburg und Biberach unterstützen hier ebenfalls.

Ansprechpartner Baden-Württemberg:
Florian Ewald M.A., Akademischer Mitarbeiter
Pädagogische Hochschule Weingarten
ewald@ph-weingarten.de

Ergebnisse 111 von 132.
Jetzt Newsletter abonnieren!