Welche Themen interessieren Sie?

ZSB
Grundschule voraus – gemeinsam.gestalten.lernen

In Grundschulen lernen Kinder mit unterschiedlichen Startvoraussetzungen gemeinsam – nicht nur lesen, schreiben und rechnen, sondern auch den Umgang mit individueller, kultureller und gesellschaftlicher Vielfalt. Mit der Initiative „Grundschule voraus ­– gemeinsam.gestalten.lernen“ wollen die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS, die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und die Heraeus Bildungsstiftung Grundschulen in Hamburg zu einem Ort machen, der alle Kinder bestmöglich fördert. Dafür braucht es auch engagierte Schulleitungen, die Schulen zukunftsfähig gestalten. Das Projekt „Grundschule voraus“ schult und inspiriert Lehrkräfte, die Schulleiter:innen werden wollen, und begleitet sie mit zusätzlicher Qualifizierung auf ihrem Weg. 

Das einjährige und berufsbegleitende Qualifizierungsprogramm besteht aus drei Modulen (Akademietage – Netzwerk – Praxisprojekt) und wird ergänzt durch ein wachsendes Netzwerk mit Menschen aus Schule, Bildung und Wissenschaft. Ziel ist es, Grundschullehrkräfte in ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen und darauf hinzuwirken, dass Grundschulen wieder stärker die Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Anerkennung erfahren, die sie verdienen.

Wie genau das Programm abläuft und wie zwei Teilnehmer:innen des ersten Jahrgangs die Kurse erleben, hören Sie im Interview mit dem Deutschlandfunk unter Interview

Die Grundschul-Qualifizierungs-Initiative wird unterstützt von der Behörde für Schule und Berufsbildung und dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung der Freien und Hansestadt Hamburg. Weitere Informationen und Anmeldung hier

Was gute Bildung und Bildungsgerechtigkeit sonst noch brauchen, nicht nur in der Grundschule, auch unter: Bildungspolitischer Dialog

Ansprechpartnerin:
Tatiana Matthiesen, Ph.D. (New School University), Bereichsleiterin Bildung & Erziehung, matthiesen@zeit-stiftung.de

Ergebnisse 111 von 132.
Jetzt Newsletter abonnieren!